Christenlehre

 
für alle Jungen und Mädchen der 1. - 6. Klasse
jeden Montag (außer in den Ferien)
17. 30 Uhr - 18. 30 Uhr 

Die Christenlehrekinder treffen sich einmal wöchentlich nachmittags.

Die Kinder sollen an das Leben der Kirchgemeinde herangeführt werden und ihnen soll Elementarwissen zum christlichen Glauben vermittelt werden. Letzteres geschieht zwar auch im Religionsunterricht der Schule, die Christenlehre betont aber mehr den lebenspraktischen Aspekt des Wissens um Glaubensinhalte. Dabei kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Alle Kinder der 1. bis zur 6. Klasse sind eingeladen!

Das gilt ausdrücklich auch für Kinder, die nicht getauft sind und deren Eltern der Kirche nicht angehören.

 

Kontakt: Gemeindepädagogin Silvana Elbel-Ochocki

Tel.: 0174 - 8562636