ehemalige Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Naundorf

letztes Update:23.03.2020

Herzlich willkommen!

Die Kirchgemeinde Naundorf hat sich zum 01.01.2020 mit den Kirchgemeinden im Oschatzer Umland zur Kirchgemeinde Oschatzer Land vereinigt.

www.kirche-oschatz.de

 

Jahreslosung 2020   Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Alle öffentlichen Gottesdienste in der Landeskirche bis auf weiteres abgesagt

 

Doch es gibt die Kirche im Radio und im TV:

 Auf den verschiedensten Radio-Sendern kann man Andachten und Gedanken zum Glauben täglich hören.

 Sonntags kommt immer auf dem Deutschlandfunk und/oder auf MDR Kultur um 10 Uhr ein Gottesdienst aus einer christlichen Gemeinde.

 Im Fernsehen kommt immer um 9.30 Uhr auf ZDF ein Gottesdienst.


Christliche Magazine in dieser Zeit Online lesen:

 unter:

Christliche Magazine gratis lesen – SCM Bundes-Verlag

 

 

Godly Play - Gott im Spiel auf Youtube:

Vom 22. März bis zum 12. April wird jeweils Samstagabend (bzw. Gründonnerstag-Abend) eine Godly Play-Darbietung bei Youtube hochgeladen.

Die Darbietungen werden vorab im Godly Play-Raum der Ev.-Luth. Michaelis-Friedenskirchgemeinde Leipzig gefilmt und dabei in einen kleinen liturgischen Rahmen eingebettet.

Die Auswahl der Darbietungen folgt dem Kirchenjahr, konzentriert sich also auf die Passionszeit:

 22.3. Das Geheimnis von Ostern

 

29.3. Jesus öffnet die Augen (Bartimäus)
5.4. Jesus leidet und stirbt

10.4. Jesus betet in Gethsemane
12.4. bis hin zum Ostersonntag (Warum wir Ostern feiern: Das leere Grab)

 

ERF - Evangeliums-Rundfunk

ERF Plus – Gutes im Radio

ERF Plus ist das christliche 24- Stunden Radioprogramm, das herausfordernde und inspirierende Impulse für ein Leben mit Gott liefert. Egal ob bei der Hausarbeit, im Stau oder im Büro – ERF Plus ist das Radio, das Sie in Ihrem Alltag begleitet. ERF Plus bringt Musik von Bach bis Pop, Ansprachen, die Losung, Gottesdienste, Call-In- und Gebetssendungen, Magazine, Interviews, Nachrichten, aktuelle Berichte und Kommentare aus Kirche, Gemeinde und Gesellschaft. Wir von ERF Plus wünschen uns, dass unsere Hörer Gott kennenlernen und sich ihr Glaube an Jesus Christus vertieft und spürbar Leben verändert.

 

1. Digitalradio DAB+

DAB steht für Digital Audio Broadcasting, also die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. Mittel- bis langfristig wird diese Technik das UKW-Radio ablösen. Mit DAB+ können Sie störungsfrei Radio hören – in bester Soundqualität. Vor allem für den mobilen Empfang ist die digitale Verbreitung ein Meilenstein:

Wenn Sie von Flensburg nach Lindau am Bodensee fahren, bleibt ERF Plus immer auf der gleichen Frequenz. Per Suchlauf lässt sich der Sender ganz einfach beim ersten Einschalten finden:

  • Kanal 5C - 178,352 MHz (bundesweiter Digitalradio-Multiplex)
  • Kanal 7D - 194,064 MHz (nahezu gesamte Deutschschweiz)

Ausführliche Informationen über Digitalradio und eine Empfangsprognose finden Sie unter www.dabplus.de

Quelle: https://www.erf.de/1?reset=1

 

Informationen ab 01.01.2020:

Die Verwaltung wird nicht auf einen Standort konzentriert sondern in Bereichen an vier Standorten tätig sein. (siehe Kasten unten!)

Die Pfarramtsverwaltung in Naundorf ist ab dem 01.01.2020 nicht  mehr besetzt!

Friedhofsangelegenheiten

Für Friedhofsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an die Friedhofsverwaltung Wermsdorf

Clara-Zetkin-Str. 18, 04779 Wermsdorf

Öffnungszeiten: Dienstag               13.30 - 15.30 Uhr

                           Donnerstag          15.00 - 18.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung: Tel.: 034364 - 87 888 und 87 889       Fax: 034364 - 5 23 84

E-Mail: friedhofsverwaltung.oschatzerland@evlks.de

Bei Bestattungsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an Herrn Fleischer unter Tel. : 0176 - 21 44 64 08

Neue Bankverbindungen

Ab dem 01.01.2020 sind folgende Konten für Überweisungen zu verwenden:

                                    Bank für Kirche und Diakonie

für Spenden, Miete, Pacht:                 IBAN DE 14 3506 0190 1670 4090 11

für alle Friedhofsangelegenheiten:    IBAN DE 36 3506 0190 1627 2500 17

für Kirchgeld:                                        IBAN DE 66 3506 0190 1645 3000 13

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben (Mk 9, 24; Jahreslosung für 2020)

 

Liebe Gemeindeglieder,

zum 01.01.2020 vereinigen sich alle Kirchgemeinden und Kirchspiele der Region Oschatz zur Kirchgemeinde Oschatzer Land. Hintergrund ist die Beschlusslage unserer Landeskirche größere Struktureinheiten zu bilden, die auch über mehrere Jahre so Bestand haben können. In dieser neuen Kirchgemeinde leben rund 7.000 evangelische Christinnen und Christen. Die Region erstreckt sich von Ochsensaal bis Gallschütz (Nord-Süd-Richtung) und von Wermsdorf bis Canitz (West-Ost-Ausdehnung).

 

Pfarrerinnen und Pfarrer

Die Pfarrstellen Altmügeln, Mahlis, Dahlen, Lampertswalde, Borna, Oschatz und Naundorf bleiben bestehen. Die Pfarrstellen Schmannewitz und Sornzig sind weggefallen.

Für seelsorgerliche Anliegen und für Amtshandlungen (Taufe, Trauungen, Beerdigung und Einsegnungen zu Jubiläen) wenden Sie sich bitte an ihre zuständige Pfarrerin oder Pfarrer. Die Pfarrerinnen und Pfarrer sind zuständig für ihr Seelsorgegebiet und haben eine Aufgabe in und für die gesamte Region / Kirchgemeinde.

Pfarrerin J. Krautkrämer: bis Juni 2020: Konfirmandenprojekt „Konfi-Kompakt“
                                             ab Juli 2020: Collm-Klinik, Diakonie und Hospizdienst

Pfarrer R. Riese: Seelsorge und Gottesdienste in den vier Seniorenheimen Mügeln, Dahlen, Wermsdorf und Oschatz (Diakonie)

Pfarrer M. Gnaudschun: Glaubenskurse und Begleitung der ehrenamtlichen Lektoren

Pfarrerin C. Moosdorf: Religionsunterricht

Pfarrer A. Sehn: stellv. Pfarramtsleitung

Pfarrer C. Jochem: Pfarramtsleitung

Die Pfarrstelle in Borna ist seit 1,5 Jahren unbesetzt und Pfr. M. Gnaudschun wechselt zum Sommer 2020 die Stelle in Richtung Chemnitz.

 

 

Kirchgemeindeverwaltung

Die Kirchgemeindeverwaltung wird nicht auf einen Standort konzentriert – wie es bei einer Vereinigung zu erwarten wäre -, sondern um die Wege kurz zu halten und die Region abzubilden, wird an vier Standorten die Verwaltung tätig sein. Inhaltlich wird die Verwaltung nach Themen / Sachgebieten geordnet.

Schmannewitz (Torgauer Straße 20, 04774 Dahlen, Tel: 034361 - 51568): Rüstzeitheim, Kirchgeld und Meldewesen

Borna (Alte Schulstraße 14, 04758 Liebschützberg, Tel: 03435 - 935815): Kirchenbuch- und Archivanfragen

Wermsdorf (Clara-Zetkin-Straße 18, 04779 Wermsdorf, Tel: 034364 – 87888 und 87889): Friedhofsverwaltung für die kirchlichen Friedhöfe

Oschatz (Kirchplatz 2, 04758 Oschatz, Tel: 03435 - 920462): Kindertagesstätte, Bau und Lehen (Gebäude und Pachten), Kirchenwald, Kasse und Geschäftsführung

 Bitte wenden Sie sich bei ihren Fragen nach Verwaltungsdingen direkt an die zuständige Stelle. Die Verwaltungsstellen in Wermsdorf, Schmannewitz und Oschatz sind personell so aufgestellt, dass in der Regel ein Ansprechpartner zu erreichen ist und sie schnell und kompetent mit ihren Fragen und Anliegen Auskunft erhalten können.

Zugleich bitten wir um Geduld, dass dies zu Beginn noch nicht reibungslos geschehen kann. Es ist notwendig, noch etliche Akten an den jeweiligen Ort und Platz zu verlagern sowie die neue Technik und die Computerprogramme zeitnah in Betrieb zu nehmen. Ebenso müssen noch die Daten in die Programme eingearbeitet werden. Speziell für den Bereich der kirchlichen Friedhöfe gilt dies, da momentan zwei verschiedene Programme im Einsatz sind und manche Friedhofsverwaltungen bisher mit Listen und Karteikarten arbeiten. Diese Umstrukturierung geschieht bei „laufendem Betrieb“.

 

 

Gemeindliches Leben

Das kirchgemeindliche Leben wird vor Ort stattfinden und darüber hinaus wird auf regionale Zusammenkünften oder Veranstaltungen hingewiesen.

 Da eine solche Strukturveränderung nicht nur technisch und formal geschieht, sondern auch ein geistliches Geschehen darstellt, findet am Sonntag, den 05. Januar 2020 um 10 Uhr in der St. Aegidien-Kirche in Oschatz für alle ein feierlicher Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahles statt.

 Ihr / Euer

Christof Jochem, Pfarrer

Pfarramtsleiter